VERSCHIEDENE FESTHALLENGRÖSSEN IN FREITRAGENDER KONSTRUKTION

  • Breiten von: 15,00 m, 25,00 m und 40,00 m, Höhe: First 14,00 m; Seite 6,0m, Länge: bis zu 70 m in 5 Meter Schritten
  • Bis zu 10.000m² und mehr
  • Variable Bühnenplatzierung
  • Stabile und massive Konstruktion:
    • Boden: Palettenfußboden ca. 300t Gewicht
    • Gerüst: Aluminium Sonderanfertigung ca. 60t
    • Galerie und Biergärten: Leimholzkonstruktion ca. 60t
  • Aufbau erfolgt immer unter Aufsicht geprüfter Zeltbaumeister
  • Reibungsloser Ablauf der Veranstaltung und Versorgung der Gäste garantiert
  • 120 und mehr hoch qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen:
    • Theken
    • Service
    • Bühnentechnik
    • Auf- und Abbaupersonal

MODERNSTER FUHRPARK UND MASCHINEN:

  • 5 LKW Containertransporte
  • 1 Kran
  • Gabelstapler
  • Elektrische Hubwagen
  • 56 Transportwagen

Immer genug Platz für Gäste

  • Besucher- und Stammtischboxen für Vereine, Firmen, Gesellschaften und Gruppen
  • Bis zu 10.000 Sitzplätze an ca. 1.250 Tischen, davon 1.400 Sitzplätze auf der Galerie
  • Biergarten auf 2 Etagen mit direktem Zugang zur Galerie in den Festhallen

Perfekte Optik

  • Dekorationsstoffe von 3,0 km in den bayerischen Nationalfarben blau/weiß
  • Feste Seitenwände (Alukonstruktion mit Rauputz und Bemalung)
  • Aufwändige echte Blumendekorationen
  • Echte Stofftischtücher mit einer Gesamtlänge von 2,0 km

Modernste Tontechnik für die Show-Acts

  • Modernste Licht und Beschallungstechnik ermöglicht verschiedenste Konzepte

Festzelt-TV

  • Direkte Übertragung auf Großbildleinwände mit professionellen Fernsehkameras inner- und außerhalb der Zelte

Sonstiges

  • „Alois“ – 7 m hohe, bewegliche und “sprechende” Bayernfigur